Bestellung
Russischer Generalstabskarten 

1:1.000.000 und 1:500.000 sowie 1:200.000, 1:100.000 und 1:50.000

Wir empfehlen allgemein, zunächst Karten des Maßstabes 1:1.000.000 oder 1:500.000 zu erwerben. Zeigt es sich dann, dass intensiveres Interesse an Teilgebieten besteht, weil z.B. die Meerestiefen von Tauchgebieten, die Gebirgsregionen von Wüsten, die Flussläufe in Urwaldregionen oder Grabungsgebiete im Mittelmeerraum genauer betrachtet werden sollen, so ist es einfacher, aus der Karte 1:1.000.000 oder 1:500.000 die benötigten Blätter 1:200.000, 1:100.000 oder gar 1:50.00 zu ermitteln. Dabei ist es wichtig, ob es sich um ein Blatt 1:500.000 mit der Kennzeichnung A, B, b oder r handelt! (Wir verwenden "b" an Stelle des kyrillischen , , "r" an Stelle des kyrillischen  ). 
Betrachtet man die Karten 1:500.000, so sieht man, daß sie mit schwarzen Linien in 36 Felder eingeteilt sind. Jeweils ein Block vier solcher Felder umgrenzt die Fläche einer Karte 1:200.000. Wie nun eine Karte 1:200.000 zu bezeichnen wäre zeigt die hier folgende Zeichnung.

Bestellbeispiele:
Abgebildet sehen Sie ein fiktives Blatt im Maßstab 1:1 Mio.(Bezeichnung NH 34) und seiner Unterteilung in korrespondierende Blätter kleinerer Maßstäbe. So wird die gleiche Fläche von 4 Karten des Maßstabs 1:500.000, 36 Karten in 1:200.000 und 144 Karten in 1:100.000 abgedeckt. 
Es sollen die Bestellbezeichnungen der Karten 1:200.000 gefunden werden, welche die folgenden vier Felder darstellen. (Das N am Anfang der Blattbezeichnung steht für Karten der Nordhalbkugel, entsprechend S für die der Südhalbkugel.) :

  Beispiel zu Massstab 1:200.000

1) Auf der Karte NH 34 A stellt in 1:200.000 dar:
1.1) das Neuntel links oben NH 34 I
1.2) das Neuntel in der Mitte NH 34 VIII
2) Auf der Karte NH 34 b ()stellt in 1:200.000 dar: 
2.1) das Neuntel links oben NH 34 V
2.2) das Neuntel Mitte, unten NH 34 XVII
3)  Auf der Karte NH 34 r ()stellt in 1:200.000 dar:
3.1) das Neuntel rechts oben NH 34 XXIV

3.2) das Neuntel links unten NH 34 XXXIV
4) Auf der Karte NH 34 B stellt in 1:200.000 dar:
4.1) das Neuntel rechts, Mitte NH 34 XXVII
4.2) das Neuntel links, Mitte NH 34 XXV
4.3) das Neuntel rechts unten NH 34 XXXIII

5)
Ein Beispiel zur Benennung eines Kartenblattes 1:100.000
ist unten rechts im Diagramm dargestellt.

6)
Um die Bezeichnung einer Karte 1:50.000 zu ermitteln, bestimmen Sie zuerst die Nummer der entsprechenden Karte 100.000 und unterteilen Sie diese wieder in A, b, B und r, wie dies auch bei der Unterteilung von 1:1 Mio. in 1:500.000 geschieht. Das linke untere Eck der hier als Beispiel gewählten Karte 1:100.000 wäre also im Maßstab 1:50.000 die Blatt-Nummer: NH34/141 B

Unser Kartenlager:
Karten der Maßstäbe 1:1 Mio. und 1:500.000 von Afrika, Asien und Süd-Amerika haben wir in der Regel auf Lager. Wir bemühen uns, auch solche Blätter 1:200.000 am Lager zu halten, welche häufig gefragt wurden oder welche uns selbst wichtig erscheinen. So versuchen wir Karten von Gebirgsregionen Afrikas, Asiens und, soweit erschienen, Süd-Amerikas am Lager zu halten, (z.B. von interessanten Gegenden der Sahara, Äthiopiens, Nord-Namibias, Omans, des Himalaya etc.) 

Um festzustellen, ob ein Kartenblatt im Sortiment ist (momentan leider noch nicht, ob es auch aktuell verfügbar ist), können Sie den Suche im Online-Shop benutzen. Suchen Sie direkt nach der Blattbezeichnung, z.B. durch Eingabe "nh 32 a 500" für das Blatt NH-32-A im Maßstab 1:500000.
Es ist verständlicherweise nicht möglich, alle ca. 9.600 verschiedenen Karten am Lager zu halten, welche im Maßstab 1:200.000 erschienen sind oder gar die 15.156 Karten, welche von Afrika und Asien in 1:100000 erschienen sind. In vielen Fällen wird es deshalb erforderlich sein, gewünschte Blätter erst zu besorgen. Eine solche Besorgung nehmen wir für den Kunden gerne vor, es wird aber 4-6 Monate bis zur Lieferung dauern.
Die hier abgebildeten Kartennetze geben einen guten Überblick über die Zahl und Abgrenzung von Karten der verschiedensten Länder. Sie sind zur Bestellung der Karten 1:1 Mio. und 1:500.000 sehr gut geeignet. Zur punktgenauen Bestimmung einzelner Blätter 1:200.000 oder 1:100.000 sind sie nicht immer ausreichend. Dazu muss entweder wie oben beschrieben verfahren werden oder es muss die Blattbezeichnung anhand der Koordinaten des gewünschten Ortes und der am Rand der Kartennetze angegebenen Koordinaten bestimmt werden. 
Jeder Kartenlieferung liegt ein kostenloses DIN A4-Blatt mit einer deutschsprachigen Kartenlegende und der Übersetzung des kyrillischen Alphabetes bei. Noch deutlich mehr Erklärungen dazu bietet die unten angebotene 24seitige KARTENLEGENDE

Es gibt zwei Möglichkeiten zu bestellen:

  1. Bestellung zur sofortigen Lieferung aller Blätter, die wir am Lager haben.
  2. Bestellung zur Besorgung mit 2-5 Monaten Lieferzeit. In diesem Fall sind € 5.- pro Blatt vorauszubezahlen Wir liefern sofort, was am Lager ist und besorgen was fehlt. Der nicht vorausbezahlte Restbetrag wird bei Lieferung per Nachnahme oder per Kreditkarteneinzug erhoben. 

Wichtig: Blattnummer bitte bei der Bestellung angeben

Preise Bestellnummer  
russische Generalstabskarten, alle Maßstäbe, pro Blatt, Stück Blattname 9,90
Kartenlegende Nr. 2000 249 € 6,95

Kartenlegende auf 25 Seiten DIN A 4 mit kompletter, deutschsprachiger Erläuterung der verwendeten Symbole auf den Karten der Maßstäbe 1:1.000.000, 1:500.000 und 1:200.000 und Übersetzung des kyrillischen Alphabetes zur problemlosen Umschreibung der geographischen Begriffe.

Nebenkosten für Versand, Verpackung, Nachnahme siehe Bestellschein.

zurück zur Startseite